Kategorien
Unsere Wahl...

Drums in Reflection
T. Piepenbrock
Buch mit CD

 

Rudimentally Speaking
M. Vicente
Buch

 

Marimba Pictures
W. Lasoen
Etudes für Marimba

 

Riverdance Medley
arr, G. Fry
Perc. Ensemble Adv.

Play

Grooves Fills & Impr.
R. v. Helden
Buch mit CD

 

Boomwhackalacka!
R. Money
Für Boomwhackers

Play

Coena Rudimentalis
C. Passeggi
Für Snare Drum

Play

Percussion All In

Allgemein:

Percussion All In ist eine Schlagzeugmethode im weitesten Sinne des Wortes, daher der Name All In). Percussion All In umfaßt Spielmaterial für verschiedene Fachrichtungen: Snare drum, Drumset, Mallets, Timpani, Latin instruments.

Der Autor Henk Mennens hat ein Gesamtkonzept ausgedacht, ausgehend von einer Art interdisziplinärer Arbeitsweise, wobei verschiedene Etüden und Vortragsstücke sowohl einzeln als auch zusammen gespielt werden können. Nur für die Schlagzeugbücher trifft dies nicht zu, da diese Fachrichtung spezifische Lehrziele hat.

Zielsetzungen & Ausgangspunkte:

Das Ziel von Percussion All In ist, sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Schlagzeuger zu konfrontieren mit den spezifischen Aspekten des Schlagzeuges.

Die Bücher wurden auf verschiedene Niveaus zusammengestellt und ergänzen die geltenden Anforderungen der gebräuchlichen Lehrpläne.

Aufbau:
Anhand der theoretischen Behandlung der verschiedenen ritmischen Bausteine wurden technische Übungen zusammengesetzt, die dem Studenten helfen, die ritmischen Modelle richtig zu spielen. Danach folgen Lese- Übungen die helfen beim richtigen Rhythmus und dem richtigen Timing. 
Dann kommen Etüden an die Reihe, wobei Dynamik, Tempo und andere musikalische Bestandteile dem Studenten helfen beim Unterricht im gesamten musikalischen Spektrum. 

Percussion All In enthält ebenfalls Vortragsstücke und Duette, die die Basis des weiteren Studiums der Schlagzeugliteratur bilden und die bestimmt bei Konzerten und Wettbewerben verwendet werden können.

Einige Etüden und Vortragsstücke können gleichzeitig aus den einzelnen Büchern (Fachtgebieten) gespielt werden und bilden auf diese Weise heterogene Zusammenspiel- stücke.

Die Schlagzeugbücher haben ihre eigenen methodischen Linien.

Durch das Studium der ritmischen Modelle und Koordinationsübungen lernt der Student in einer richtigen Art und Weise verschiedene “grooves”. CD-Material gibt dabei eine effektive Unterstützung. Dieses Buch hat der Autor in Zusammenarbeit mit Ron Coolen zusammengesetzt. 

PAI-Ausgaben übersetzt auf Deutsch: